KE-Schweißautomat

 

KE-Schweißanlagen PrimKoM
Die sichere Auslegung von KE-Schweißanlagen beruht auf Erfahrungen. Die Größe einer Anlage ist nicht nur von der Schweißaufgabe, sondern vom Gesamtkonzept bestehend aus Bauteil, Vorrichtung, Anlage und Grad der Automatisierung abhängig. Das KAPKON-Konzept erlaubt deshalb hohe Flexibiltät.
Alle Maschinen der Baureihe PrimKoM sind sowohl in einer Basisversion (ohne MCS-System), als auch mit MCS-System lieferbar. Ausgenommen hiervon ist lediglich die PrimKoM-P100. Diese Maschine ist zuzeit noch nicht mit MCS-System verfügbar.

Die Maschinen unserer Baureihe PrimKoM (-MCS):
PrimKoM04 (-MCS) - PrimKoM12 (-MCS) - PrimKoM18 (-MCS) in C-Gestell-Bauweise
PrimKoM-P12 (-MCS) - PrimKoM-P18 (-MCS) - PrimKoM-P36 (-MCS) - PrimKoM-P100 in Portal-Bauweise
überschneiden sich in den Leistungsdaten großzügig.