Einteilung der Widerstandsschweißverfahren


Die Widerstandsschweißverfahren lassen in zwei Kategorien einteilen. Kategorie 1 richtet sich nach der Art der Verbindung bzw. der Bauteilvorbereitung. Zur Verbindung von Blechen wird überwiegend das Punktschweißen eingesetzt. Hier hat die Geometie der Schweißelektroden wesentlichen Einfluss auf die Ausbildung der Schweißverbindung. Beim Buckelschweißen wird die Schweißgeometrie vorab einem der zu verschweißenden Bauteile angelegt.

In der Kategorie 2 werden die Schweißverfahren nach der Art des Schweißstromes unterschieden. Die massgeblichen Verfahren sind der Einphasen-Wechselstrom, die Mittelfrequenz und die KE-Technik.

Schweißtechnologie
KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN