KE-Schweißanlagen

Die sichere Auslegung von KE-Schweißanlagen beruht auf Erfahrungen. Die Größe einer Anlage ist nicht nur von der Schweißaufgabe, sondern vom Gesamtkonzept bestehend aus Bauteil, Vorrichtung, Anlage und Grad der Automatisierung abhängig. Das KAPKΩN-Konzept erlaubt deshalb hohe Flexibiltät:

  1. Die Maschinen unserer Baureihe PrimKoM                                                                    PrimKoM04  PrimKoM12  PrimKoM18  PrimKoM36  PrimKoM100   überschneiden sich in den Leistungsdaten großzügig.
  2. Innerhalb einer Baureihe lassen sich die Basisparameter Elektrodenkraft und Schweißenergie jederzeit durch einfache Umbausätze kostengünstig aufrüsten. Der Umbau kann kurzfristig und auch beim Kunden vorgenommen werden.

Das ermöglicht zum Einem eine auf das jeweilige Projekt abgestimmte Größe der Anlage und zum Anderen die Möglichkeit zum Ausbau und weiteren Nutzung bei Neuprojekten.

Schweißtechnologie
KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN