KAPKΩN konstruiert, fertigt und liefert die gesamte Palette der Widerstandsschweißtechnik. Unsere Standard-Schweißanlagen verfügen über vielfältige mechanische, pneumatische und elektrische Schnittstellen und lassen sich in jeder Form sofort oder später automatisieren.

Die einzelne Maschine sehen wir als Teil eines kompletten Prozesses. Welche Bausteine einen Prozess bestimmen, beschreibt unser QUALITÄTSBAUKASTEN. Egal ob ein Produkt neu startet oder schon lange läuft, die systematische Übersicht hilft Schwachstellen zu finden und zu beseitigen.

Abgerundet wird die Palette durch unsere Prozesswerkstatt. Dort werden Prozesse entwickelt, in Vorserien bestätigt oder freigefahren. Die verschiedenen Schweißanlagen stehen aber auch zur Verfügung, um Kleinserien abzudecken, Auftragsspitzen aufzufangen oder den Einstieg in die Schweißtechnik vorzubereiten.

Schweißtechnologie
KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN KAPKΩN

1. Maschinenbau Widerstandsschweißen

  • a.) Standardmaschinen zum Widerstandsschweißen mit MF- und KE-Technik
  • b.) Schweißvorrichtungen
  • c.) Peripherie und Automatisierung

2. Prozessentwicklung und Qualitätssicherung beim Widerstands-Buckelschweißen

  • a.) Analyse von kritischen oder problematischen Prozessen
  • b.) Gutachten und Änderungsvorschläge
  • c.) Umsetzung und Einführung
  • d.) Schulungen

3. Lohnfertigung KE-Schweißen

  • a.) Übernahme von Kleinserien- und Übergangsfertigung
  • b.) Einfahren von Vorrichtungen und Maschinen
  • c.) Lieferung dokumentierter Prozesse